Kategorie: Stillen

Stillen in der Öffentlichkeit (LSZ VIII) | Frau Lampenhügel

23. Januar 2017 0

Heute darf ich Frau Lampenhügel vorstellen – sie ist zweifach Mama und stillt ihren 1,5 jährigen Sohn. Was sie vom Stillen in der Öffentlichkeit hält, das verrät sie euch heute. Vor ein paar Tagen habe ich auf Lisas schönem Blog geborgenundgeliebt.de den Gastbeitrag von Fledermama übers 23Langzeitstillen gelesen. Fledermama wohnt zurzeit in Shanghai und stillt ihren Sohn noch, der 1.3…

Von Lisa

Stillen eines Kleinkindes (LSZ VII) | Lara von Dreaming Today

16. Januar 2017 2

Nach einer super langen Pause, darf ich euch heute Lara von Dreaming Today vorstellen. Sie ist Mutter eines kleinen Jungens und wohnt zusammen mit ihrem Freund in Finnland – ist das nicht cool? Hier möchte sie nun euch ihre Geschichte und ihre Gedanken zum Thema „Langzeitstillen“, bzw Stillen eines Kleinkindes, erzählen. Ich freue mich sehr bei…

Von Lisa

Back to the roots | Langzeitstillen (IV)

31. Oktober 2016 2

Heute kommt der großartige Text von Marleen – auf ihrem Blog Aufbruch zum Umdenken, schreibt sie über viele tolle Themen, bei denen Umdenken gefragt ist. Und heute schreibt sie über ihre Stillerfahrungen und ihre Wünsche an die Gesellschaft. Lisa von geborgen & geliebt hat das Thema #Langzeitstillen unter uns Bloggern aufgemacht und bat um unsere Erfahrungen. Bei diesem…

Von Lisa

Langzeitstillen ist Normal! (III) | Gastbeitrag von MotherBirth

24. Oktober 2016 0

Heute, am Langzeitstillen-Montag, ziehe ich den Hut vor der wunderbaren Andrea von motherbirth. Sie hat einiges durchmachen müssen und ist trotzdem ganz bei sich und ihren Kindern. Stillen? Ich?! – Äh, nö… Während meiner ersten Schwangerschaft war ich mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt stillen wollte. Ja, genau! Ihr habt richtig gehört – ICH die…

Von Lisa

Langzeitstillen war und ist normal!(ll) | Gastbeitrag von Fledermama

17. Oktober 2016 0

Es ist wieder Langzeitstillen-Montag und heute freue ich mich besonders doll! Heute schreibt nämlich Janina von Fledermama und das besonders coole ist, dass sie in Shanghai wohnt! Dort ist das Stillen besonders..besonders halt. Lest selbst. Warum wir „Langzeit“Stillen Als unser kleiner Rabe ein Jahr alt wurde, wurde mir bewusst, dass ich jetzt in die Kategorie „Langzeitstillen“…

Von Lisa

Langzeitstillen ist NORMAL! | Gastbeitrag von A Bullerbü Life

10. Oktober 2016 0

Es ist Montag und das bedeutet?! JA! Langzeitstillende werden von ihren Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen erzählen. Heute schreibt die liebe Ida von A Bullerbü Life über ihre Stillerfahrungen und welche Kommentare sie von Außenstehenden bekommen hat. Was sie sich wünscht? Das könnt ihr alles nun lesen. Meine Erfahrungen als langzeitstillende Mama – gastgebloggt bei geborgen und…

Von Lisa

Langzeitstillen ist natürlich und Artgerecht. | #langzeitstillen

3. Oktober 2016 2

Heute möchte ich meine neue Blogreihe beginnen und vorstellen. Wie ihr am Titel erkennen könnt, geht es um das Langzeitstillen.  Wann fängt Langzeitstillen an? Gibt es das überhaupt? Und wie sind meine Gefühle und Gedanken gegenüber der eher Stillunfreundlichen Gesellschaft gegenüber?  Ich stille nun seit 13 Monaten – insgesamt habe ich eine „Stillerfahrung“ von 16…

Von Lisa

Stillen, das musst du wissen! | Interview

27. Mai 2016 0

Heute kommt wieder ein mega tolles Interview! Dieses Mal mit der lieben Tabea von Mama-Baby-Vision! Sie ist nicht nur Windelfrei-Coach, Trageberaterin und Kinderkrankenschwester , sondern auch Stillberaterin! Und darum dreht sich auch ihr Blog hauptsächlich – wie Mama und Kind eine tolle Stillbeziehung von Anfang an führen können. Umso mehr freue ich mich, dass sie…

Von Lisa

Warum das Stillen nicht klappte

22. Februar 2016 1

Nun stille ich meine Kleinste seit fast sechs Monaten und bin total glücklich , dass alles so gut klappt. Bei meiner ersten Tochter lief es auch gut – ich hatte keine Schmerzen und auch sonst hat’s gut funktioniert. Doch auch ich habe Fehler gemacht .  Warum der Schnuller nicht hilfreich ist Ich konnte meine Tochter…

Von Lisa

Stillen in der Öffentlichkeit

19. Dezember 2015 0

In der letzten Zeit höre und lese ich viel über das Stillen, dass es eklig sei, gar nicht gesünder wäre als Flaschenmilch und in der Öffentlichkeit schon fast ein Tabu-Thema ist. Wieso ist das Natürlichste für manche Menschen pervers und störend? Essen und trinken diese Menschen nur für sich alleine? Auf der Toilette oder in…

Von Lisa