Ferrero Rocher Nutella Cupcakes

Ferrero Rocher Nutella Cupcakes

27. Dezember 2015 0 Von Lisa

Cupcakes

Heute habe ich diese leckeren Cupcakes gebacken. (Gefunden auf Pinterest)

Hier sind alle Zutaten, die ihr für die Cupcakes braucht :

Teig:

  • 85g Zartbitterschokolade
  • 160g Butter
  • 160g Mehl
  • Backpulver
  • 120g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier (ich habe 3 genommen, das reicht auch)
  • 1 Prise Vanillezucker (ich habe ein ganzes Päckchen genommen)

Für die Dekoration und das Frosting:

  • Schokoladen Glasur (alternativ etwas Nutella und etwas Milch im Wasserbad erhitzen)
  • Gehackte Haselnüsse
  • 12 Ferrero Rocher
  • 160g Butter
  • 210g gesiebter Puderzucker
  • 30ml Milch
  • 40g Nuttel oder andere Haselnusscreme

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180°C Ober und Unterhitze vorheizen.

2. Ein Wasserbad schonmal vorheizen und darin die Butter und die Schokolade schmelzen. Gelegentlich umrühren.

3. Mehl mit Backpulver vermischen

4. Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.

5.Mehlmischung und Schokoladenmischung abwechselnd zu dem Schaum geben und verrühren.

6. Teig in die Muffinförmchen füllen (reicht für 12 Stück) und für 20 Minuten backen.

Wenn die Muffins fertig sind, lasst ihr sie für 15-30 Min abkühlen.

Dann taucht ihr die Oberseite des Muffins in die Schokoladen Glasur , verteilt gehackte Haselnüsse obendrauf und lasst es trocknen. (alternativ geht auch in den Kühlschrank stellen.)

In der Zwischenzeit rührt in den Zucker mit der Butter schaumig und gebt dann nach und nach die Milch hinzu.

Mit einem Teigspachtel rührt ihr die Haselnusscreme ein.

Das Frosting macht ihr dann mithilfe eines Spritzbeutels o.ä. auf die Muffins.

Obendrauf einen Klecks Schokoglasur und einen Rocher.

Et voilà. Fertig 🙂

Print Friendly, PDF & Email