Unser Hunde Zubehör | Werbung

Hunde Zubehör

Hallo ihr lieben Hundeliebhaber!

Heute habe ich endlich mal einen Post über unser Hunde Zubehör! Ich habe noch nicht aaaaalles was ich euch vorstellen möchte, denn ja tatsächlich ist auch unser Budget leicht begrenzt – vor allem weil letzte Woche eine tolle Hundetrainerin bei uns war, von ihr erzähle ich euch in nächster Zeit mehr 🙂

Aber jetzt erstmal etwas über einige Artikel von denen ich wirklich begeistert bin und euch gerne empfehlen möchte 🙂

Hunde Zubehör

Spielzeug – fangen wir doch einfach mal mit dem wohl wichtigstem Hunde Zubehör an 😉

Wir sind echt überzeugt und begeistert von den Chuck it! Bällen*.
Sie lassen sich gut werfen und – was vor allem toll für mich ist – sie fliegen echt weit! Dazu machen sie dank einiger ‚Löcher‘ auch einen nicht all zu lauten Pfeiffton, dann hört der Hund auch wo der Ball hinfliegt – z.B. im Dunklen auch ganz gut. Wobei es auch einen leuchtenden Ball gibt – allerdings haben wir den auch schon öfters mal im Dunklen verloren, der muss richtig stark aufgeladen sein und sollte nicht auf ein großes Feld geworfen werden.

Dann haben wir einen einfachen Clicker * gekauft und haben ohne groß rum zu überlegen angefangen mit dem Clicker-Training.

Wer die „Clicker-Methode“ noch nicht kennt, dem erkläre ich es kurz:
Du möchtest deinem Hund einen Trick beibringen oder gewünschtes Verhalten belohnen, dann clickst du in dem Moment, wo dein Hund es richtig gemacht hat. Dadurch hast du ein bisschen mehr Zeit ein Leckerli aus der Tasche zu kramen , aber der Hund hat schon sein Zeichen bekommen, dass er etwas richtig gemacht hat. 

Eine super Methode und wirklich nützlich dieses kleine, günstige Utensil.

Mein absoluter Lieblingsladen in Sachen Hundezubehör, Nahrung etc ist Natur4Pets. Sie haben einfach alles, was ich benötige und vor allem setzen sie auf hochwertiges Futter und geben auch Tipps für’s Barfen.
Von ihnen habe ich diese kuschelige Decke – und die liebt nicht nur der Hund sondern auch meine Kinder 😉 😀

Die Decke könnt ihr ganz einfach über ihre Webseite kaufen (oder natürlich in den Laden gehen) , es gibt viele verschiedene Designs und Größen.

Sie ist wirklich wunderbar weich und kuschelig.

Die Decke liegt in seinem absolut riesigem Körbchen * – worin sogar mein Kleinkind passt – und auch das liebt er bisher.

 

 

Zuletzt haben wir noch eine Trainingstasche von Hunter*, in die man Leckerlis reinpacken kann, einen Clicker befestigen kann und ggf noch eine Hundepfeife o.ä. hineinstecken kann.

Sie lohnt sich definitiv und ermöglicht es, dass die Hosentasche oder Jackentasche nicht nach Hundefutter riecht.

Und wie man auf dem Foto sehen kann, ist unsere Tasche auch echt häufig in Gebrauch und hat schon einige Flecken.

Ich hoffe es war für den ein oder anderen was nützliches dabei – und es wird auch hoffentlich bald ein Update geben.

Was sind denn eure Must-Haves für Hunde? Lasst mich das gerne in den Kommentaren wissen.

Eure Lisa


* Mit ‚*‘ gekennzeichnete Links enthalten Affiliate Links – es ändert sich für euch nicht der Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.